Chutneygourmet – 100% Naturprodukt: Chutneyherstellung mit Äpfeln!

Produkte aus der Region – die leckersten Äpfel für Ihr Chutney!

ELG-Chutneygourmet

Die Apfelsorten die ich zur Herstellung von Chutneys verwende sind:

Jonagold, Jonathan, Jonagored und Elster. Diese Sorten sind feste, fruchtige und saftige Sorten und eignen sich daher sehr gut für Ingwer– , Bratapfel– und Currychutneys. Diese oben genannten Chutneys bestehen zu gut 40 % und mehr aus Äpfeln.

IngwerchutneyFür die Chutneyherstellung werden die Äpfel geschält und entkernt – danach entweder mit einem Messer oder in der Küchenmaschine kleingeschnitten und zu den anderen Zutaten hinzugefügt. Anschließend mindestens 45 Minuten leicht köchelnd weiterverarbeitet und dann in sterilisierte Gläser abgefüllt.

Eine Bezugsquelle für leckere Äpfel ist die Firma Wöhleke in Bahrdorf. Hier gibt es eigene Apfel– und  Zwetschenplantage bei denen Bioäpfel seit Generationen hergestellt werden. Außerdem kann ich Ihnen den Obsthof Esbeck bei Schöningen empfehlen. Dieser bietet nur Produkte aus eigener Hestellung an: Äpfel, Tomaten, Birnen, Pflaumen, Erdbeeren, Mirabellen,Renekloden etc. .

CurrychutneysDies zeigt Ihnen wieder einmal,  warum es sich bei meinen Chutneys um ein reines Naturprodukt handelt. Getreu nach meinem Motto:

E  –  Einfach in der Zubereitung

L   –  Lecker im Geschmack

G  –  Gesund für den Körper

Ihr Chutneygourmet

Karlchen Kahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.